TABULA RASA

tabularasa

Erzählen ist eine Frage der Perspektive. Die Spirale, eine ewige Bewegung, ein andauernder Prozess, der sich immer weiter zentriert. Die Spirale, eine ausbrechende Bewegung, die sich des eigenen Kreises zu entledigen vermag. Erzählen ist eine Frage der Komposition.

Die Spirale, das Zeichen der Baumann-Brüder.

TABULA RASA kommt aus dem Lateinischen, bezeichnet eine Schreibtafel, die, aus Wachs gemacht, immer wieder von neuem der Leere zugeführt werden kann und so neues zu fassen vermag. Tradiert hat sich diese Bedeutung bis heute, erzählt sie uns von “reinem Tisch” einer “Wüstenei”, also neuen Chancen, neuen Perspektiven und neuem Platz, der frei ist, um arrangiert und komponiert zu werden.

Die erzählersiche Arbeit von Tibor Baumann greift verschiedene Formen. Lyrische und prosaische Arbeit, Theater und Film, Spiel und Auftritt – immer wieder werden neue Wege ausgelotet. Eine Entwicklung die immer wieder beginnt und neue Wege sucht. Lion-Russell Baumann Arbeit im Schauspiel ist in Theater und Film, in alter und neuer Erzählung zu Hause. Um zusammenzuführen und zusammenzustellen, ist TABULA RASA auch die Plattform auf der sich die Baumann-Brüder ihre gemeinsamen Projekte durchführen.

Unter dem Zeichen der Spirale produziert Baumann seit 2010 seine eigenen Filme als Drehbuchautor, Regisseur und Produzent.  Gleichzeitig ist TABULA RASA aber immer als Plattform gedacht gewesen, in der Baumann nicht nur seine eigene Werke herstellt, sondern auch in Zusammenarbeit mit anderen für deren Werke die Möglichkeit zur Zusammenarbeit bietet. So entstand beispielsweise die filmische Zusammenarbeit mit Thorsten Singer. Durch den oben beschriebenen Gedanken der übergreifenden Arbeiten Baumanns ist TABULA RASA aber nicht nur auf den Film beschränkt. Mit der Veröffentlichung des Romans “Drei Minuten für jeden” beginnt die Zusammenarbeit Baumanns mit dem kladdebuch Verlag und der Einbindung TABULA RASA in genannten Verlagshaus.

Für Neuigkeiten rund um die Projekte Baumanns unter dem Zeichen TABULA RASA finden sich hier:

Comments are closed.

  • New(s)

  • all news